297x210

Jürgen Betker

Design:

1999

erster Platz beim (geladenen) Wettbewerb um die
Neugestaltung von Logo und Corporate Design
des »ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie,
Karlsruhe« (zusammen mit Frank Faßmer, Beate
Kamecke, Birgit Schmidt)
ZKM Karlsruhe
zum Projekt

1999

CD-ROM »Weiße Vernunft«: nominiert für den
»EuroPrix99« in der Kategorie »students’ award«,
platziert unter den 5 besten europäischen Produkten
(Grafische Mitarbeit, Klänge und Tonbearbeitung)
Weiße Vernunft
Europrix
zum Projekt

2000

Auszeichnung »100 beste Plakate des Jahres 1999«
100 beste Plakate
zum Projekt

2000

CD-ROM »Weiße Vernunft«: Sonderpreis der MFG und
MILIA 2000 beim »Multimedia Transfer 2000« für
die beste baden-württembergische Arbeit im Bereich
Multimedia-Design, verliehen auf der »LearnTec 2000«
(Grafische Mitarbeit, Klänge und Tonbearbeitung)
Weiße Vernunft
Multimedia Transfer 2000
Learntec 2000
MFG Baden-Württemberg
MILIA Cannes
zum Projekt

2002

Auszeichnung »Hertha und Werner Krauße Preis 2002«
für die Gestaltung eines Besucherinformationssystems im
Gebäude der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
(zusammen mit Frank Faßmer, Julia Kuon, Achim Römer)
HfG Karlsruhe
Hertha-und-Werner-Krauße-Preis
zum Projekt

2004

Nominierung der Webseite »Il Tempo Cambia online«
für den »Grimme Online Award 2004«
(zusammen mit Markus Vögele und Bernhard Deißler)
Il Tempo Cambia online
SWR2 – Hörspiel
Grimme Online Award
zum Projekt

Nominierung der Webseite »Il Tempo Cambia online«
für den »Prix Europa 2004«
(zusammen mit Markus Vögele und Bernhard Deißler)
Il Tempo Cambia online
SWR2 – Hörspiel
Prix Europa
zum Projekt

Kunst:

1997

»Internationaler Videokunstpreis 1997« (ZKM/SWF)
Nominierung des Experimental-Videos »ausgetobt« unter
den 50 besten Videos und Auszeichnung mit dem
Zuschauerpreis
Internationaler Medienkunstpreis (ehem. Videokunstpreis)
ZKM Karlsruhe
Südwestrundfunk SWR (ehem. SWF)

1998

Förderpreis beim »KJF-Medienwettbewerb« in der
Kategorie »Experimente« für das Video »ausgetobt«